Psychische Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Die Anforderungen an psychische Fähigkeiten und Kompetenzen von Mitarbeitern und Führungskräften sind in den letzten Jahren zunehmend größer geworden. Eine Trendwende ist hier eher nicht zu erwarten.

Diesen Anforderungen zu genügen, ist eine große gemeinsame Aufgabe und Herausforderung für Unternehmen und Mitarbeiter, bei der wir Ihnen zur Seite stehen können.

  

Wir verfügen u.a. über Kompetenzen und Erfahrungen zu folgenden Themen:

 

*      Change-Management Prozesse

  • Beratung von Unternehmen zur Vorbereitung und Implementierung von strukturellen Veränderungsprozessen
  • Begleitung und Unterstützung von Mitarbeitern und Führungskräften bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen 

 

*      Steigerung der Gesundheits-Quote im Unternehmen

  • Unterstützung bei der Konzeptionierung und Durchführung von Maßnahmen zur Verminderung von Fehlzeiten
  • Beratung zur Steigerung der „psychischen Gesundheit“ im Unternehmen
  • Entwicklung und Durchführung von Konzepten und Maßnahmen zur Verminderung der negativen Folgen von Schichtarbeit
  • Coaching von Mitarbeitern mit (chronischen) Rücken- und Kopfschmerzen

 

*      Arbeitsüberlastung von Mitarbeitern und Führungskräften

  • Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen zur Reduktion von qualitativer und quantitativer Arbeitsüberlastung, beispielsweise durch die Einrichtung eines Psychosozialen Dienstes für Mitarbeiter
  • Coaching von Mitarbeitern und Führungskräften mit Stress-Syndrom oder Burnout

*      Unterstützung bei Konzeptentwicklung, Aufbau und Pflege eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

 

*      Entwicklung und Durchführung von mitarbeiterbezogenen Konzepten zur Unfallvermeidung

 

*      Beratung zur Implementierung und Durchführung einer „Psychischen Gefährdungsbeurteilung“ der Arbeitsplätze im Unternehmen

 

*      Optimierung von Selbstorganisation und Selbstmanagement von Mitarbeitern und Führungskräften

 

*      Anti-Aggressions-Training

 

*      Beratung  von Unternehmen zum Umgang mit Alkohol, Drogen und anderen Süchten